6. Thurn und Taxis Gartenschau 27.-30. Juni 2019

Gartenschau 2019 – viel neues

Die neue Thurn und Taxis Gartenschau 2019 findet während des Regensburger Bürgerfestes 2019 statt, deswegen haben wir für alle Besucher aus Nah und Fern was ganz besonderes vorbereitet: einen kostenlosen Eintritt. Mit rund 250 Ausstellern werden die Gartentage ein Höhepunkt für Gartenliebhaber. Wir erwarten -bei hoffentlich schönem Wetter- etwa 50.000 Besucher zu dem prächtigen Thurn und Taxis Schloss mitten im Herzen Regenburgs. Auf den Gartentagen präsentieren unsere Aussteller die schönsten Ideen für drinnen und draußen und alles, was das Herz begehrt. Wer auf der Suche nach guten Gartenideen ist, der wird hier fündig.

Premiere Neueröffnung Innenhöfe und Kreuzgang

Erstmals öffnen sich für alle Besucher während der Gartentage 2019 der große romantische Innenhof sowie die beiden verwunschenen, privaten Innenhöfe des Schlosses und der fürstlichen Familie. Außerdem wird erstmals der historische Kreuzgang im innersten des Schlosses für ausgewählte Aussteller einbezogen und geöffnet. Neu ist auch der Pflanzen- und Staudenmarkt mit 20 Ausstellern, diese präsentieren ihre Pflanzen dreidimensional in eigens gebauten weißen Holzhütten.

Eintritt frei für alle Besucher – Gartenschau übernimmt Vorreiterrolle in Deutschland – und bayernweite Radiowerbung

Eintritt bezahlen um einkaufen zu dürfen, hierüber machen wir uns seit Jahren Gedanken. Als Veranstalter der Thurn und Taxis Gartenschau sind wir stets bemüht, Neuerungen und Verbesserungen für Besucher und Aussteller einzubringen. Wir kennen einige Kritikpunkte unser Besucher, hauptsächlich handelt es sich um den Eintrittspreis. Dies deckt sich insofern auch mit unseren Überlegungen und deshalb schaffen wir als -wahrscheinlich oder vielleicht- erste große Gartenschau in Deutschland den Eintrittspreis ab. Möglich wird dies durch unseren neuen Hauptsponsor www.gartentipps.de . Für unsere Aussteller bedeutet dies hoffentlich noch mehr kauf freudige Besucher, den unsere Aussteller leben vom Umsatz und dem Verkauf auf den Gartentagen wie in Regensburg. Erstmals werden wir auch bayernweit auf dem wohl größten Radiosender für die Gartenschau werben.

Begonnen hat die Gartenschau Tradition in Regensburg bereits von 2002 bis 2004 als „Classics & Garden“, Veranstaltungsmonat war der September und die Bäume als auch der Schlosspark waren Indian Summer Märchen. Von 2005 an gab es die Gartenmesse „Garten – Kunst – Wohnen“, diese wurde bis 2012 durchgeführt. In 2019 findet somit rechnerisch die 17. Gartenmesse um das Regensburger Schloss statt.

Wir hoffen für 2019 wieder auf bestes Wetter und Sonnenschein und zeigen wieder viel Garten, Kunst und Kultur. Zahlreiche Aussteller präsentieren die Trends für Haus und Garten. Kulinarische und musikalische Köstlichkeiten versüßen den Besuchern die Tage. Es erwarten die Besucher wieder köstliche Snacks & Speisen aus Frankreich, Italien und Bayern sowie eine Original englische Pimms Bar. Auch die Mönchshof Brauerei zeigt Ihre Schaubrauerei.


Floristik 2017

Die Floristen der BSZ Regensburger Land präsentieren 2017 Ideen zur Tischgestaltung sowie Raumschmuck und florale Kleidung. Dazu flanieren die Schülerinnen und Schüler als Models durch den idyllischen Schlosspark und begeisterten die Besucher mit ihren Kreationen aus blumengeschmückten Hüten, Kleidern und Schirmen.


Sänger und Gitarrist Martin D. Winter ist 2019 täglich im Schlosspark unterwegs und erfreut uns mit seiner Musik

Martin D. Winter

Martin D. Winter

Er ist vielen von dem Projekt „The Crossing Storm“ bekannt. Seine musikalische Bandbreite reicht von Folk, über Country und Blues, deutschen Liedermachern bis hin zum Rock.


Thurn und Taxis Gartenschau: Acapella-Band B'n'T

Acapella-Band B’n’T

Acapella-Band B’n’T tritt täglich mehrmals im Schlosspark auf

Völlig ohne Instrumente begeistern auch 2019 die Regensburger A-cappella Band B’N’T das Publikum. Das Programm aus bekannten Pop- und Rock-Nummern, Balladen, Rap und eigenen Songs trifft fast jeden Geschmack.


Gemüseschnitzer Arthur Felger

Der namhafte Gemüseschnitzer Arthur Felger zeigt auch in 2019 seine chinesische Gemüse- und Früchteschnitzkunst. Der freischaffende Schnitzer aus Sachsen-Anhalt lernte die Schnitzkunst von dem 2-fachen Weltmeister im Gemüse- und Früchteschnitzen Xiang Wang. Heute gibt Arthur Felger selbst Kurse im Gemüseschnitzen, gestaltet Tellergarnituren für z.B. Hochzeiten oder zeigt sein können bei Lifestyle-Events oder Messen.


Die Stadt Regensburg von oben

Riesenherz wartet auf Dich!

Lasse Dich im Riesenherz fotografieren

Lasse Dich im Riesenherz fotografieren

Wir lieben Blumen und freuen uns auf die schönen Tage im Schlosspark. Um unser Lebensfreude Ausdruck zu verleihen, haben wir von der Deutschen Karnevalslegende Jacques Tilly unser wunderschönes drei Meter hohes Rosen-Riesenherz extra für die Gartenschau anfertigen lassen. Das Herz steht im Schlosspark und wartet auf Dich, lasse Dich im Herz fotografieren und poste Dein schönstes Bild auf facebook.com/thurnundtaxisgartenschau .

 

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Fürstin Gloria von Thurn und TaxisGrußwort 2019 – Seit dem frühen 19. Jahrhundert hat unsere Familie den Park Stück für Stück erworben, er diente zur Erholung der Familie. Bis heute bettet unser Park das Schloss in eine traumhafte grüne Landschaft. St. Emmeram wäre ohne den Park nicht vorstellbar. Er ist aber auch ein wichtiger Teil der grünen Lunge unserer Stadt.

So freut mich, dass dieser Park vom 27. – 30. Juni für viele Menschen offensteht. Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland stellen ihre exklusiven und ansprechenden Erzeugnisse einem großen und interessierten Publikum vor. Die breite Warenpalette rund um Garten und Wohnen wird Regensburger und Auswärtige gleichermaßen begeistern.

Ich freue mich sehr, dass mit der diesjährigen Gartenschau wieder eine lebendige, abwechslungsreiche und vielfältige Veranstaltung in unserem Schloss stattfindet. Das Schloss wird so auf eine sehr schöne und ansprechende Art für alle Interessierten geöffnet und ich lade die Regensburger sowie alle Auswärtigen herzlich ein, unseres Schloss und die Gartenschau 2019 zu besuchen.
Mariae Gloria Fürstin von Thurn und Taxis


Rückblick Gartenschau 2016

Im Juni 2016 besuchten bei schönstem Kaiserwetter – Temperaturen bis 35 Grad und keinem Regen – 27.900 Besucher den romantischen Schlosspark St. Emmeram. 212 Aussteller präsentierten ein breites Angebot an Blumen, Stauden, Gehölzen, Gartenmöbel, Gartenwerkzeuge, Deko-Elemente, Wohnaccessoires, Feinkost, Weine, Kunst, Kultur und vieles mehr. Aktuelle Impressionen der Veranstaltung sehen Sie in der Galerie 2016.

Rückblick: 27.400 Besucher in 2015

Pünktlich zum Frühsommer 2015 startete die 2. Thurn und Taxis Gartenschau auf Schloss St. Emmeram in Regensburg. Zur Eröffnung am 25. Juni gab es einen Besucheransturm: Mehr als 5.000 Besucher flanierten schon in der ersten Stunde durch den Schlosspark zum Motto „Gartenlust, Landlust, Lebenslust“.

Wunderbarer Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und die rund 150 Aussteller lockten an den Gartenschau-Tagen insgesamt über 27.400 Gartenliebhaber in den englischen Landschaftspark.


Impressionen Gartenschau 2015


Gartenfestivals auf Schloss St. Emmeram

Im Frühsommer 2014 und 2015 feierten wir das Thurn und Taxis Gartenfestival im Schlosspark St. Emmeram. Unsere Aussteller präsentierten den Besuchern die schönsten Ideen für Haus, Garten und die neue Landlust. Dafür verwandelten sich die Flächen des romatischen Schlossparks zu einem Schauplatz modernen Gartendesigns und Kunsthandwerks der Spitzenklasse: Antikes, Asiatika, Schmuck, Modetrends und ausgefallenes Interieur erfreuten die Besucher. Die schönsten Pflanzen gab es gleich dazu – auf dem Pflanzen & Staudenmarkt.

 

Joachim Wolbergs Oberbürgermeister

Hier das Video der Gartenschau-Eröffnung 2015 durch Joachim Wolbergs


Impressionen aus 2014

Hier sehen Sie unsere Zusammenschnitte der Thurn und Taxis Gartenschau aus dem Jahr 2014. Zu sehen gibt es abwechslungsreiche Aussteller, Floristik-Workshops, Gemüseschnitzkunst, Gartenbau alles in malerischer Kulisse des Regensburger Schlossparks.